LibraryLab, sprich [ˈlaibrərilæb]

Buchstabensuppe - Blog der Stadtbüchereien Düsseldorf

Das LibraryLab-Team: Sonja Meier, Stephan Schwering, Maike Lins, Ursula Baur, Tom Kissel und Simon Ostendarp (von links nach rechts)

Ich habe schon eine Weile hin und her überlegt, mit welchem Satz ich diesen Blogbeitrag anfangen soll. Nun, das wäre damit erledigt, ha. Was lange währt…

Aber warum habe ich überhaupt so lange darüber nachgedacht? Eigentlich ganz einfach: Weil ich heute über etwas schreiben will, dass für uns hier in der Zentralbibliothek ziemlich aufregend ist, das neu ist, das uns wichtig ist und von dem wir glauben, dass es uns und vor allem natürlich Euch viel Spaß machen wird. Deshalb hoffe ich, dass mein  Beitrag hier so interessant ist, dass ihr ihn auch lesen möchtet.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.477 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s