„Kuti“ Spielkonsole für Bibliotheken

Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Der Studiengang des Games-Master an der HAW Hamburg hat eine Spielekonsole entwickelt, die sich im Kontext der Medienpädagogik auch sehr gut für den Einsatz in Bibliotheken eignet. Eine Kuti enthält einen Pine64-Kleinstcomputer und sieben eigens entwickelte Mehrspielerspiele. Das Projektteam arbeitet derzeit an einem Modul zur Erstellung eigener Quizze. Damit sollen Wissensduelle für Besucher erstellt werden können. Die Konsole wird derzeit in der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg am Hühnerposten eingesetzt. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Hersteller unter http://kuti-arcade.com/

Quelle: Bibliotheksnews: „Spielerisch in Bibliotheken lernen“ (30.05.2017), online verfügbar unter: https://bibliotheksnews.com/2017/05/30/interview-mit-professor-ralf-hebecker-ueber-die-kuti-spielekonsole/

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Storytelling mit Knietzsche

Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Wer mit Kindern eigene Bilderbücher oder Comics gestalten möchte, kann auf Knietzsches Geschichtenwerkstatt zugreifen. Mit der Planet Schule App „Knietzsches Geschichtenwerkstatt“ können Kinder eigene Knietzsche-Geschichten frei erzählen. Die App kann ab dem Vorschulalter eingesetzt werden.

https://www.planet-schule.de/sf/spezial/spezial_knietzscheapp.php

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

LibraryLab, sprich [ˈlaibrərilæb]

Buchstabensuppe - Blog der Stadtbüchereien Düsseldorf

Das LibraryLab-Team: Sonja Meier, Stephan Schwering, Maike Lins, Ursula Baur, Tom Kissel und Simon Ostendarp (von links nach rechts)

Ich habe schon eine Weile hin und her überlegt, mit welchem Satz ich diesen Blogbeitrag anfangen soll. Nun, das wäre damit erledigt, ha. Was lange währt…

Aber warum habe ich überhaupt so lange darüber nachgedacht? Eigentlich ganz einfach: Weil ich heute über etwas schreiben will, dass für uns hier in der Zentralbibliothek ziemlich aufregend ist, das neu ist, das uns wichtig ist und von dem wir glauben, dass es uns und vor allem natürlich Euch viel Spaß machen wird. Deshalb hoffe ich, dass mein  Beitrag hier so interessant ist, dass ihr ihn auch lesen möchtet.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.477 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Welche Frage …

Turi Devil Inside's Weblog

Mein ganzes Leben in 4 kleinen Bildern – seufz2017.04.15 Comic Claire

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Märchen in leichter Sprache

Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Um Märchen auch Menschen mit Behinderung, aber auch solchen mit Lese- und Schreibschwäche, Migranten oder älteren Menschen zugänglich zu machen, wurden bekannte Märchen in leichter Sprache verfasst. Auf der Internetseite des Norddeutschen Rundfunks werden die Märchen zum Lesen, Anhören und teilweise in Gebärdensprache angeboten. Das Angebot wurde von Studentinnen und Studenten der Forschungsstelle Leichte Sprache der Universität Hildesheim in Kooperation mit der Redaktion Barrierefreie Angebote des NDR entwickelt.

Quelle:
Webseite des NDR – „Märchen in Leichter Sprache“ (zuletzt aufgerufen am 31.01.2017), online verfügbar unter: http://www.ndr.de/fernsehen/service/leichte_sprache/Maerchen-in-Leichter-Sprache,maerchenleichtesprache100.html

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Leseförderprojekte auf YouTube

Fachstelle Öffentliche Bibliotheken NRW

Die IFLA hat eine Playlist mit Kurzfilmen zu Leseförderprojekten in Bibliotheken auf YouTube erstellt. Die Filme können als Ideen für eigene Veranstaltungen genutzt werden. Bibliotheken, die eigene Beiträge in der Playlist veröffentlichen möchten, finden hierzu Hinweise auf dem Blog der dbv-Fachkommission Kinder- und Jugendbibliotheken. Die Stadtbibliothek Oberursel hat bereits den Anfang gemacht.

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Liker gesucht! :-)

Pssst… am 1. Mai feiert die Stadtbibliothek GE Geburtstag! Genauer: 5 Jahre auf Facebook! Na wenn das mal nichts ist. Es wäre toll, dies mit 1000 Followern zu tun. Also teilt es bitte! Macht Werbung! Ich weiß, dass wir es schaffen können!

https://m.facebook.com/Stadtbibliothek.Gelsenkirchen/

image

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen